Photovoltaik

Auf das Dach damit
Ca. 1 Mio Einfamilienhäuser in Österreich könnten über 1 Million plugin Solarkraftwerke (Balkonkraftwerke zu á 600 Wp, Jahresertrag á ca. 550 kWh) auf dem Dach (ca. 6m2 oder gesamt 6 Quadratkilometer Solarfläche) um die 550 GWh / Jahr tagsüber erzeugen.
https://pv-solarshop.net/balkonkraftwerk/komplettsets/388/balkonkraftwerk-600-wp-schwarz-ohne-befestigung-mit-schuko
Kosten ohne Installation am Dach: ca. 610 Mio Euro

Eine Fläche von etwa 10 m2 Solarfläche hat eine Nennleistung von ca. 1 Kilowatt peak (kWp) und liefert ungefähr 1.000 kWh = 1 MWh Strom pro Jahr
Bei 1 km2 Solarpanelen wären das somit 100 000 MWh = 100 GWH / Jahr

Würde man auf jedem der insgesamt 2,2 Mio Gebäude Österreichs eine 1 kWp Anlage (10 m2) installieren käme man auf ca. 2,2 * 1000*1000000 kWh = 2,2 TWh. 

90 000 GWh Stromerzeugung (der österreichische Gasverbrauch pro Jahr) via Solarzellen benötigen somit ca. 900 km2 Panelfläche, also ein Fläche von 30 x 30 Kilometer.

Kosten der bloßen Panele ohne Installation, Wechselrichter udgl.
1 halbwegsiges Panel zu 450Wp kostet mit etwas Kabel etwa 200€ und schafft ca. 450kWh /Jahr
1 MWh / Jahr kosten etwa € 400,-
1 GWh / Jahr kosten 400 000.-
1 TWh / Jahr kosten 400 000 000.- = 400 Mio Euro
97 TWh = Jahresverbrauch Strom in Österreich.

Wechselrichter: derzeit z.b Hoymiles 3 Phasen 2.2kw, etwa 500€
d.h. 2.2Kwp aufs Dach, mit selber machen, kosten um die 1500,- und liefern im Jahr um die 22.000 kWh.

Solarfläche auf Autobahnen?
Die Länge der Autobahnen in Österreich beträgt im Jahr 2021 insgesamt 1.749 Kilometer 
Nimmt man nur 2 m des Mittelstreifens bzw. der Mittelleitplanke hätte man eine Solarfläche von 3.498.000 m2 = 3,5km2
Bei angenommenen 100 kWH / m2  Ertrag im Jahr könnten Solarzellen am Mittelstreifen der Autobahn
ca 349 800 000 kWh / Jahr = 349 GWh erzeugen.

Das Problem dabei:
Die 10 größten Photovoltaikhersteller stellen im moment (2021) jährlich Module mit einer Leistung von ca. 60,15 GW her. Damit lassen sich in unseren Breiten um die 60 TWH Energie pro Jahr erzeugen.

Leistung aller weltweit installierten Solarpanele: ca. 627 GW
Bei 1000 Stunden produzieren diese im Jahr etwa 627 000 GWH = 627 TWh.
Das entspräche dem 1.5 fachen des gesamten Österreichischen Bruttoinlandsverbrauchs.

https://www.gevestor.de/finanzwissen/oekonomie/rankings/die-top-5-der-groessten-solarkonzerne-china-hersteller-dominieren-712559.html

###

Spatenstich für größten Photovoltaik-Park Österreichs

In Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) entsteht auf rund 1,5 Quadratkilometern Fläche Österreichs erster 100-MW-Photovoltaikpark. 150 Millionen Euro kostet das Projekt. Die Anlage erzeugt rund 165.000 Megawattstunden Strom. Die Inbetriebnahme ist für Dezember 2022 geplant.
ORF: 15. Juni 2022, 12.48 Uhr
Errichtet wird der „SonnenPark Nickelsdorf“ als Hybridanlage in Kombination von Photovoltaik und Windenenergie. Die Bauweise verursache keine Bodenversiegelung, sondern soll parallel auch eine landwirtschaftliche Nutzung ermöglichen.